Chinas neues Wirtschaftsmodell – Gelingt die Umsteuerung? - Vortrag von Dr. Margot Schüller, GIGA

Chinas neues Wirtschaftsmodell – Gelingt die Umsteuerung? - Vortrag von Dr. Margot Schüller, GIGA

Yuyuan Teehaus, Feldbrunnstr. 67, 20148 Hamburg
05.09.2013 - 19:00

Um die Auswirkungen der globalen Finanzmarktkrise für China aufzufangen, verfolgte die
Regierung eine aktive Wachstumspolitik. Die Belebung der Wirtschaft über Infrastrukturinvestitionen und günstige Finanzierungsmöglichen für Unternehmen hatte Vorrang. Ein hoher Anteil der Investitionen lief über große Staatsunternehmen, die zulasten privateigner Firmen wieder an Bedeutung gewannen.

In der Krisenbekämpfung blieben die meisten bereits im letzten Fünfjahresplan angekündigten Ziele eines nachhaltigen, stärker binnenmarktorientierten Wirtschaftswachstums auf der Strecke. Die neue politische Führung hat die Umsteuerung als zentrales Ziel der Wirtschaftspolitik wieder aufgegriffen, doch kann es ihr diesmal gelingen?

Welche konkreten Programme und Instrumente nutzt die Regierung für die Umsteuerung und mit welchen Widerständen der Lokalregierungen und Lobbygruppen muss sie rechnen?