Die Entwicklung Chinas und die chinesisch-deutschen Beziehungen

Die Entwicklung Chinas und die chinesisch-deutschen Beziehungen

Vortrag S.E. Shi Mingde, Botschafter der Volksrepublik China, Berlin
14.04.2015 - 19:00
Bucerius Law School, Auditorium Maximum, Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg

 

Kooperationsveranstaltung der Hamburger China-Gesellschaft mit dem Übersee-Club Hamburg

 
1954                   
Geboren in Shanghai
1972–1975         
Studium in der DDR
1976–1981         
Mitarbeiter der chinesischen Botschaft in der DDR
1981–1986         
Mitarbeiter im Servicebüro für Diplomaten in Peking
1986–1990         
Zweiter Sekretär der chinesischen Botschaft in der DDR
1990–1993         
Vizereferatsleiter der Westeuropaabteilung des chinesischen Außenministerium
1993–1997         
Botschaftsrat der chinesischen Botschaft in Bonn
1997–2002
Botschaftsrat des Planungstabs, Vizeabteilungsleiter für Westeuropa des chinesischen Außenministeriums
2002–2006         
Gesandter der chinesischen Botschaft in Berlin
2006–2010         
Generaldirektor des zentralen Büros für auswärtige Angelegenheiten beim ZK der KP Chinas
2010–2012         
Chinesischer Botschafter in Wien
2012         
Seit August Botschafter in Berlin